KULTINATIV E.V.

Anerkannter Kultur- und Bildungsverein

Hauptstraße 67

06618 SCHÖNBURG

Im Indianercamp

 „Das Leben der Indianer“ ist ein themenbezogenes Projekt für die 1. - 5. Klassen. Die Schülerinnen und Schüler lernen das Leben der Indianer kennen, basteln Kopfschmuck und Halsketten, flechten Körbe und tauchen in die einzigartige Welt des Indianerlebens ein. Aufbau von Tipis.

Mein Indianername  - und die Indianerzeichen. Der große Hauptling lässt die Geistersprechen. Einblicke in die Indianergeschichte.

Feder- und Perlenschmuck basteln: Herstellung eines Kopfbandes mit verschiedenen Indianerzeichen

Körbe flechten – Alltag der Indianer. Herstellen eines Körbchens. Einer- und Zweiergeflecht

Nach Indianerrezepturen wird ein Rehlederbrot gebacken. Mahlen und Kneten des Teiges und backen in der Glut.

Mit Pfeil und Bogen schießen - Die Jagd nach den Büffeln. Anschleichen, Scheibenlauf und andere Indianerspiele.

 

Klasse  Teilnehmer  Dauer  Preis p. P.  An- Abfahrt 
1 - 5  mindestens 30  4 h 9.00 €  Pauschale pro km 0,30 €